Stillleben Fotografie

Was versteht man eigentlich unter Stillleben Fotografie?

Stillleben Fotografie oder auch Still-life Photography ist die Kunst, leblose Gegenstände lebendig und interessant wirken zu lassen. Bei dieser Art der Fotografie dreht sich also folglich alles um das Licht und die Komposition von Gegenständen.

Der Entstehungsprozess dauert hier meist länger als man denkt. Die Objekte werden bei der Stillleben Fotografie liebevoll arrangiert, ausgeleuchtet und abgelichtet. Allein das arrangieren kann hier längere Zeit dauern. Dabei kommt es zum Beispiel darauf an einen Wassertropfen perfekt zu platzieren, einzelne Blütenblätter in Szene zu rücken oder Accessoires zu platzieren.

Die Hintergründe variieren bei der Stillleben Fotografie. Hier ist nichts fest vorgegeben und die Fantasie kann sich frei entfalten. Dies können zum Beispiel unterschiedliche Kartons sein, Bleche, Blätter und vieles mehr. Hier heißt es Augen offen halten wenn man zum Beispiel draußen unterwegs ist. Es findet sich immer etwas interessantes das sich als Hintergrund eignet.

Rosa Gerbera mit einem Wassertropfen auf einem Blütenblatt Wassertropfen auf Blütenkelch Nahaufnahme einer Roten Rose

Gerbera mit Wassertropfen

Waterdrop

Red Rose

Kaffeebohnen zu einem Herz geformt Nahaufnahme von Kaffeebohnen

Kaffeebohnenherz

Kaffeebohnen

Blüte im Gegenlicht fotografiert  Pinke Gerbera

Gegenlicht

Zarte Blüte

 Gerbera in Pink

Artischocken Duo

(besteht aus 2 Teilen)

Artischocken Duo

(besteht aus 2 Teilen)