Schwarz Weiß Fotografie

Farblos aber keinesfalls trist – Schwarz Weiß Fotografie

In der heutigen Zeit ist die Farbfotografie nicht mehr wegzudenken. Jedoch verliert auch die gute alte Schwarz Weiß Fotografie nicht ihren Charme. Monochrome Fotografien sind einfach zeitlos und wirken besonders edel.

Ihre besondere Wirkung besteht in dem hohen Kontrast. Das Auge erfasst hier nur das wesentliche und wird nicht von zu viel oder gar störender Farbe abgelenkt.

Schwarz Weiße Landschaften zum Beispiel wirken als wenn die Zeit stehen geblieben wäre und wirken dadurch besonders dramatisch.

Formen und Strukturen werden bei der Schwarz Weiß Fotografie besonders betont und hervorgehoben. Dies lässt ein einfaches Bild, welches in Farbe reizlos gewesen wäre, interessant wirken.

Pusteblume in Schwarz Weiß

Schneeglöckchen

Orchideenblüte

Bücherliebe

Spiel zwischen Licht und Schatten auf einem Blatt

Vorsicht stachelig!

Licht und Schatten